Förderverein


Angesichts der finanziellen Probleme vieler Schulträger sind Fördervereine heute mehr denn je von essentieller Bedeutung für Schulen. Ohne sie könnten viele Anschaffungen zur Ergänzung der Schulausstattung nicht getätigt werden.

Seit 1973 unterstützt unser Förderverein mit seinen heute ca. 300 Mitgliedern (Eltern, auch ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer) die Schule bei 
- der Anschaffung von besonderen Unterrichtsmitteln und zusätzlicher Ausrüstung von Fachräumen in Informatik, Technik, Naturwissenschaften, Kunst, Textilgestaltung, Musik, sowie für die Arbeitsgemeinschaften Hauswirtschaft und Astronomie,
- der Durchführung von Schulfesten, Projektwochen und anderen schulischen Projekten wie z.B. der Ausbildung der Streitschlichter und Schülersanitäter, der Musical-Aufführungen, der Förderung des Umweltschutzes, 
- der Finanzierung z.B.:

  • der Durchführung des Schüleraustausches mit Frankreich und Polen,

  • der 13plus-Nachmittagsbetreuung als Träger der Einrichtung seit 2003,

  • der elternfinanzierten betreuten Toilettenanlage als Träger seit 2005 uvm.

Für die jahrelange Treue gegenüber der Schule und ihr Engagement danken wir den Mitgliedern des Vorstandes: Frau Löbach (Vorsitzende, ehemalige Schülermutter), Frau Bay (Schatzmeisterin, ehemalige Schülermutter), Frau Niedt (Vorsitzende, ehemalige Schülermutter), Frau Stiefel (Schriftführerin, Schülermutter), Herrn Becher (Kassenprüfer, ehemaliger Schulleiter) und Herrn Sturz (ehemaliger Schülervater).

Die Bedeutung des Fördervereins sollte auch als Appell an unsere Eltern verstanden werden die noch keine Mitglieder sind, unsere Schule mit einem jährlichen Mindestbeitrag von 12,- EURO zu unterstützen.

 


Mitglied werden...

Werden Sie Mitglied, laden sie die

Beitrittserklärung

herunter und senden Sie sie ausgefüllt an unsere

Adresse.